Wissenschaftsjornalismus des tages

Die spektrum der wissenschaft so:

Windenergie:
Schwarze Rotorblätter verringern Vogelsterben

Die richtige wissenschaft zählt hingegen so

Dass pestizide, gebäudefenster und verwilderte katzen jedes jahr mehrere hundert milljonen vögel allein in den vereingten staaten eines teils von nordamerika totmachen, führt bei weitem nicht zu derartig groß aufgepusteten emozjonalsierten reakzjonen wie ein gelegentlicher toter vogel unter einem windrad. In meinen augen belegt das mehr als nur ein bisschen, dass die kampanjen gegen die nutzung der windenergie gezielt psychomanipulativ und mit scheinargumenten vorangetrieben werden, und dagegen hilft nicht etwa eine verbesserung der windkraftanlagen durch einfärbung der rotoren (obwohl man das meiner meinung nach machen sollte, wenn es signifikante verbesserungen bringt), sondern ein bloßstellen der betreiber dieser kampanjen und ihrer sicherlich nicht gerade naturverliebten motivlage. Früher hätte jornalismus ja mal solche aufgaben erledigt, aber der ist heute viel zu beschäftigt damit, PResseerklärungen und njuhs aus dem NITF-ticker so zu übernehmen, dass man auch ja gut reklameplätze mit diesem content vermarkten kann.

Die polemische und nicht gerade zielführende frage, wie viele von den „vogelfreunden“ unter den windradgegnern wohl eine katze halten werden, juckt natürlich auch. :mrgreen:

Kennt ihr den schon?

Achtung, gut festhalten! Das ist ein schwerer angriff aufs zwerchfell. Aber mit bundesregierungskalibern. Und es ist nicht der postilljon.

Umweltbundesamt sieht Probleme beim Recycling von Windrädern

Bwahahahahaha! Dann „recycelt“ doch kernkraftwerke, wenn das so viel einfacher ist! Oder die ganzen zur energieerzeugung verbrannten erdölprodukte, gase und kohlen, vielleicht machen die ja weniger probleme bei der wiederverwertung als dieses windgedöns! Das beste an letzterem: den gesamten dafür benötigten kohlenstoff könnt ihr euch in form von CO2 aus der atmosfäre ziehen und dann löst ihr dieses klimaproblem gleich mit. Dafür verdient ihr euch den nobelpreis! Aber verdient! Aber so was von!🏅

Schade eigentlich, dass man aus dummheit nicht einmal energie gewinnen kann… ☹️