Scheiß- und bullschittjornalismus des tages

Sie geben in der Zeitung und auf dem Frankfurt Parkett tolle Tipps, wie man sein Geld vermehren kann. Doch Hans Hoff fragt sich, weshalb Wirtschaftsredakteure überhaupt arbeiten müssen. Müssten Sie in Wahrheit nicht alle steinreich sein?

Bwahahahahaha!

Damit diese perle deutschsprachiger scheißjornalismuskritik auch noch lange erhalten bleibe, hier eine dauerhafte archivversjon.

Jornallje des tages

Vergesst alle trübnis und kriege, jetzt kommts richtig hart, jetzt kommt die nutella-krise. Mit gruß an ferrero, die mutmaßlich in der einen oder anderen weise dafür gesorgt haben werden, dass ihr markenname immer und immer wieder von der scheißpresse gedruckt wird.