„Wirtschaftsweise“ des tages

Expörten, das sind doch diese leute mit wissen. Und expörten, die die bummsregierung beraten, sind doch expörten, die noch mehr wissen müssen als der gemeine expörte, so dass man sie in der täglichen propagandaspeise gleich als „weise“ bezeichnet. Nun, alles wissen diese expörten dann aber auch nicht:

Der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, war am 24.11. bei Maybrit Illner um über die Rente zu diskutieren. In einem Einspielfilm wurde […] das österreichische Rentensystem vorgestellt, das eine sehr viel bessere Rente gewährt als das deutsche. Wie geht das?, war die Frage. Christoph Schmidt und die anderen Rentenkürzungsexperten hatten keine Ahnung

Bwahahaha!

Leider benötigt die verlinkte webseit zum weiterlesen ohne technischen grund javascript. Damit niemand, der im zeitalter einer organisierten internetz-kriminalität und einer schier grenzenlosen staatlichen überwachungs-neurose wert auf seine kompjutersicherheit legt, von dieser dummen entscheidung ausgegrenzt wird, gibts hier ein bildschirmfoto.