Während der brüllball-geldmeisterschaft

Während der brüllball-geldmeisterschaft sind die so genannten „rundfunkgebühren“ mal wieder so richtig an der arbeit. Im wort „grundversorgung“ steckt ja auch schon drinnen, dass die versorgung gerade so über den grund krepelt und tief gebückt im arsch irgendwelcher brüll-renn-vermarkter steckt.

Deine steuern bei der arbeit

Wenn bummskanzlerin Angela Merkel mal eben nach brasilien jettet, um fernsehgerecht jubel spielen zu können, wenn die flimmerbälle an die pfosten scheppern, dann bezahlt die das natürlich nicht aus ihrer vergütung. Das ist ja propaganda, also eine dienstreise. Und die wird natürlich finanziert, indem man das geld dafür verprasst, das man den menschen mit angedrohter staatsvergewalt aus der tasche gezogen hat:

Merkel flog mit einer kleinen Delegation nach Brasilien. Insgesamt 15 Personen, in einer Maschine, die 142 Passagieren Platz bietet. Eine Flugstunde mit dem Regierungs-Airbus A340 kostet nach Angaben des Steuerzahlerbunds etwa 12.000 Euro. Hin und zurück dauert ein Flug 25 Stunden. Summa summarum rund 300.000 Euro-Kosten

Bitte auch in zukunft vor kreuzschlagen und urne genau anschauen, wie die schule vor sich hin verrottet, die als wahllokal dient!

Herzlichen glückwunsch, ARD und ZDF!

Ich gratuliere den beiden mit kwasikopfsteuern finanzierten staatsfernsehsendern der BRD dazu, dass sie sich zu einem lieber nicht so offen in den meldungen genannten, an die FIFA gezahlten mehrstelligen milljonenbetrag die übertragungsrechte für die FIFA-fußball-geldmeisterschaft 2022 in katar gekauft haben. Ich gratuliere allen rundfunkgebührenzahlern (also jedem menschen, der eine wohnung hat) dazu, dass sie ihr geld so tollen leute geben müssen, die es dann so weise, weitblickend, menschenrechtsschonend und grunzversorgend ausgeben. Und hej, das bisschen korrupzjon in katar und die paar unterbezahlten und wie vieh gehaltenen ausbeutlinge, die zum teil schon beim bau der gigatomanischen brüllarenen verrecken… ist doch nix. Hauptsache, ein großes fest wird inszeniert! Und in der näxten sonntagsrede: werte und menschenrechte. Wi. Der. Lich.

Gruß auch an Franz Beckenbauer.

Und nun zum spocht…

Unfassbar! Unglaublich! Im umfeld der größten kommerzjellen sportveranstaltung der welt, der FIFA-fußball-geldmeisterschaft, soll es auch schon mal zu spielmanipulazjonen durch ordentlich geschmierte schiedsrichter gekommen sein. Aber nur bedauerliche einzelfälle. Also nur fünfzehn mal. Also nur fünfzehn mal so, dass es aufgeflogen ist. Niemand hätte das angesichts des gewaltigen wettgeschäftes erwarten können! Aber keine sorge, es ist alles in bester ordnung:

Konsequenzen wurden laut des Berichts aus der aufgedeckten Manipulation nicht gezogen

Ach ja, viel spaß bei der kommenden brüllball-geldmeisterschaft!

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat neben seiner beeindruckenden tätigkeit als forscher mal wieder eine sonderschicht eingelegt, in der er als investigativer jornalist arbeitet. Und dabei hat er zum erstaunen der gesamten weltöffentlichkeit und völlig unerwartet rausgekriegt, dass bei der vergabe der austragung fußball-geldmeisterschaft 2022 an katar die korrupzjon einiger FIFA-großköpfe eine gewisse rolle spielte. Niemand hätte jemals so einen fernliegenden gedanken gedacht!

Ach ja, ich wünsche euch allen viel spaß dabei, in ein paar wochen während der größten kommerzjellen sportveranstaltung der welt im bierdunst und flackerschein irgendwelche bildschirme oder leinwände anzubrüllen und irgendwelche winkelemente in den wind zu halten!

Prioritäten in der BRD: kleinigkeit und recht auf fußball…

Das gesetz des tages ist die sonderregelung für seltene ereignisse. Ich wünsche viel spaß dabei, anlässlich der größten kommerzjellen sportveranstaltung der welt die leinwände anzubrüllen und wehrlose winkelemente in den nächtlichen wind zu halten, während deutschland von der p’litischen kaste an den meistbietenden verhökert wird.

Brot und spiele des tages

Tja, ist schon scheiße, dass die brüllball-geldmeisterschaft in brasilien ist und deshalb so viele brüllballspiele mitten in der nacht laufen. Macht aber nichts, unsere heißgeliebte bummsregierung sorgt mal eben mit einer gesetzesänderung dafür, dass auch nachts in irgendwelchen leichtbier-guanatanamos leinwände angebrüllt werden dürfen. Wenns schon weniger brot gibt, dann müssen halt die spiele stimmen.

Und außerdem ist der hirnlose balltret-monat wieder eine günstige gelegenheit, gesetze durch den bummstag zu bringen, ohne dass es jemanden auffällt.

Gründüg…

Gründüg — oder wie soll ich die türkische klitsche nennen, die eine marke aufgekauft hat, um dann 08/15-billigschrott mit dieser marke zu bestempeln — erklärt uns ganz nebenbei, warum die moderen glotzen so schnell im arsch sind: damit man sich zu jeder brüllball-geldmeisterschaft eine neue glotze kaufen soll.

Übrigens kommt mir diese art kaufmännischer pressemeldungs-hoffnung so eigentümlich bekannt vor. Tja, und dann gings bergab! :mrgreen: